ZS025 Pestiños & Churros

Wir bleiben im traditionell weihnachtlichen Umfeld, das der Zeitspeisepodcast schon vorgegeben hat, und beschäftigen und in der Podwichtelausgabe mit dem Thema “Südspanische Weihnachtsleckereien”.

Einen besonderen Schwerpunkt legen der Ersatz-Christopher und der Ersatz-Kai auf die schmackhaften Pestiños und deren Herkunft sowie den auch in Deutschland inzwischen schon bekannten Churros mit Schokoladensauce. In einem kleinen Exkurs streifen wir auch die übrigen wichtigen Weihnachtsbackwaren aus Andalusien und Umgebung wie den Roscón de reyes oder auch das als spanisches Nougat bekannte Turron.

Frohe Weihnachten und guten Appetit bei diesem kalorienreichen Podcast.

Links:
https://www.ruralidays.de/blog/spanische-weihnachtsgeback/
https://de.wikipedia.org/wiki/Al-Andalus
https://es.wikipedia.org/wiki/Shebbakiyya

One Comment

  1. Ranthoron

    Schön, wenn mal wieder ein paar Informationen zusammenkommen, und es *klick* macht.

    Der Duisburger Stadtteil Neudorf ist als Standort für spanische Truppen zu Zeiten der Spanischen Niederlande entstanden.
    Und ein traditionelles Karnevals-Schmalzgebäck in Duisburg sind Muzemandeln, die auch in Zucker (und nicht Puderzucker) gewälzt werden.
    Die dazu passenden Muzen sind Teigscherben, die mit Puderzucker bestreut werden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.